Cavaleriemuseum

Das Cavaleriemuseum hat eine umfangreiche Sammlung Uniformen, Waffen, Gegenstände aller Art und Miniaturen. Es ist in zwei Gebäuden untergebracht. Im Sint Jorisgebouw werden Uniformen, Handfeuerwaffen, silberne Gegenstände, Gemälde, Miniaturen, Schalenmodelle etc. ausgestellt.

Im Landsverkgebouw, genannt nach dem ersten Panzerwagen der Nederlandse Cavalerie, wird ein Großteil der Sammlung historischer Kavalleriefahrzeuge des Museums ausgestellt. In der Außenausstellung findet man auch Tanks und Panzer rund um die beiden Gebäude. In der Nähe des Landsverkgebouw befindet sich die Restaurierungswerkstatt. Diese kann nur von Gruppen und nach Voranmeldung besichtigt werden.

Zugang
Das Museum ist zugänglich für Menschen mit einer Behinderung. Es gibt einen Aufzug sowie eine angepasste Toilette. Rollstühle sind ebenfalls vorhanden.

 

Öffnungszeiten

  • jeden Montaggeschlossen
  • jeden Dienstagvon 10:00 bis 16:00
  • jeden Mittwochvon 10:00 bis 16:00
  • jeden Donnerstagvon 10:00 bis 16:00
  • jeden Freitagvon 10:00 bis 16:00
  • jeden Samstaggeschlossen
  • jeden Sonntaggeschlossen

Preise

  • Erwachsene4,00 €
  • Kinder2,00 €
  • MJK (Museumjaarkaart)Gratis
  • Bezahloptionen: Bar

Merkmale

Allgemeine Zugänglichkeit

  • Bewertet: 4 Sterne
  • Erklärung: