Mondriaanhuis

Mondriaanhuis

Ein Besuch des neuen Mondriaanhuis ist ab dem 7. März eine überraschende Bekanntschaft mit dem eigensinnigen Künstler und eine museale Anregung für Jung und Alt. Besucher reisen anschließend im Geburtshaus durch das Leben Mondriaans, entdecken seine ikonischen Werke, seine spirituelle Entwicklung, seine Interessen und Freunde. In der neuen Ausstellung verwendet man die neuesten audiovisuellen Techniken, sodass die Besucher sozusagen in den Kopf des Künstlers kriechen und seine künstlerische Suche nachvollziehen können. Die Ausstellung endet im Doe-het-zelf-atelier (Heimwerkeratelier), der Werkstatt, in der jeder Besucher von Mondriaan inspiriert ein eigenes Kunstwerk kreieren darf.

Geburtshaus des Malers Piet Mondriaan (1872-1944)
Piet Mondriaan ist weltberühmt geworden als einer der Gründer der (geometrisch) abstrakten Kunst ‘De Stijl’. Das Museum bietet eine Bühne für Künstler, die seine Linie fortgesetzt haben.

 

Öffnungszeiten

  • jeder Montaggeschlossen
  • jeder Dienstagvon 11:00 bis 17:00
  • jeder Mittwochvon 11:00 bis 17:00
  • jeder Donnerstagvon 11:00 bis 17:00
  • jeder Freitagvon 11:00 bis 17:00
  • jeder Samstagvon 11:00 bis 17:00
  • jeder Sonntagvon 11:00 bis 17:00

Preise

  • Erwachsene12,50 €
  • Kinder0,00 €
  • Kinder8,00 €
  • CJP (Kulturpass Jugendliche)6,00 €
  • MJK (Museumjaarkaart)0,00 €
  • Gruppen11,00 €

Merkmale

Rollstuhl/gebrechlichen

  • Bewertet: 4 Sterne
  • Erklärung: