Grüne Stadt

In der Stadt und in der Region Amersfoort entdecken Sie eine wunderschöne grüne Umgebung. Rund um das Zentrum befinden sich weitläufige Parks und Gärten, in denen Sie spazieren können. In der näheren Umgebung befinden sich mehrere Naturgebiete wie z. B. das Gelderse Vallei, die Veluwe, der Utrechtse Heuvelrug und Arkemheen-Eemland. In diesen Gebieten können Sie weitläufige Wälder, Heide und Sandverwehungen bewundern. In dieser Umgebung können Sie auch gut Fahrrad fahren und spazieren. Hierfür gibt es diverse Routen. Auf diese Weise werden Ihnen das Spazieren und das Fahrradfahren sehr leicht gemacht. Nachstehend finden Sie die Naturgebiete, Sehenswürdigkeiten, Fahrrad- und Wanderrouten!

Utrechtse Heuvelrug
Der Utrechtse Heuvelrug verläuft wie ein hoher Sandrücken vom Grebbeberg bei Rhenen bis zum Gooimeer bei Huizen. Die Eisrandlage mit ihren Wäldern und Heideflächen erhebt sich aus der flachen landwirtschaftlich geprägten Landschaft. Der südliche Teil des Utrechtse Heuvelrug ist Nationaal Park (ca. 10.000 ha). Das Gebiet umfasst Wälder, Außenstandorte und 'Berge'. Hier können Sie herrlich wandern und Fahrrad fahren über die Eisrandlage, durch Heidegebiete, an Schlössern und Landsitzen vorbei, in den Deichvorländern und den Wäldern.

Arkemheen-Eemland
Arkemheen-Eemland ist ein Gebiet mit einer langen Geschichte. Es ist aus dem Kampf mit dem Wasser entstanden. Eine reiche Geschichte mit einer schönen Kultur, ein einzigartiges Gebiet für Wiesenvögel sowie Bewohner und Unternehmer, die stolz darauf sind, hier zu wohnen und zu arbeiten. Weidende Kühe, hochfliegende Uferschnepfen und Kiebitze. Endlose Panoramen - Gras, Wasser, Wolken. Das ist Arkemheen-Eemland, auserwählt als eine der zwanzig schönsten Landschaften der Niederlande. Einfach losziehen in diese weite und typisch holländische Landschaft -  das ist eine echte Entdeckungsreise. Vielleicht erwarten Sie dies beim ersten Anblick nicht, aber Sie finden hier wunderschöne weiträumige Wiesen, mäanderförmige Gräben, alte Bauernhöfe, Deiche, Polder und das am besten bewahrte Geheimnis dieses Gebietes: der Fluss de Eem! 

Veluwe/Gelderse Vallei
Das Gebiet liegt in etwa zwischen dem Utrechtse Heuvelrug im Westen, einem Teil des Niederrheins im Süden, der Veluwe im Osten und den Seen im Norden. Zwei Drittel des Gelderse Vallei liegt in der Provinz Gelderland und ein Drittel in der Provinz Utrecht. Früher war das ganze Gelderse Vallei von atemberaubend schönem Kopfgras geprägt. Jetzt gibt es dort hauptsächlich Landwirtschaft. Weite Wiesen voller Vögel und einzelne Abschnitte mit Kopfgrasland mit seinen seltenen Pflanzen.